Home/News
Vorstand
Fotos
Herrenfußball
I. Herren
II. Herren
Alte Herren
Frauenfußball
Jugendfußball
Leichtathletik
Tennis
Tischtennis
Turnen
Kinderturnen
Volleyball
Links
Kontakt/Impressum

 

Saison 2014/2015


Meister 2012

 

 

Grün Weiß Dersum II gewinnt das Neujahrsturnier in der Sporthalle Dörpen (2011)

Nicht unverdient haben die Dersumer das 12. Neujahrsturnier für II. Herrenmannschaften am Samstag in der Sporthalle Dörpen
gewonnen.
In der Vorrunde schlug man zunächst Blau Weiß Dörpen II in einem packenden Spiel mit 6 : 5. Durch ein 3 :3 im Spiel
gegen die Trainermannschaft und einen 2 : 0 Sieg gegen Ahlen/Steinbild ging man als Gruppenerster ins Halbfinale. Hier kam es
zu einem
Wiedersehen mit der Heeder Reserve, die mit 3 : 2 geschlagen wurde. Im Finale wartete die überraschend starke
Mannschaft von
SuS Lehe, die im Halbfinale die Trainermannschaft deutlich geschlagen und die Gruppenphase dominiert hatte.
In einem engen Endspiel
gelang dann nach 0 : 1 Rückstand noch ein 2 : 1 und damit der Turniersieg. Außerdem wurde Jürgen
Schulte zum besten Spieler des
Turniers gewählt.

stehend v. links: Mathias Koop, Jan Koch, Hans-Hermann Schwarte, Ralf Schulte, Günther Wilken;
hockend v. links: Christoph Ahlers, Markus Krallmann, Matthias Santen, Bernhard Santen, Jürgen Schulte

Jürgen Schulte wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Mannschaftskapitän Bernd Santen erhält den Siegerpokal vom Turnierorganisator Johnny Bojer.

 News

II. Herren


Sonntag, 13.05.2012 um 13.00 Uhr
GW Dersum II  : SG Walchum-H.   6 : 3

Derby in Dersum. Im Endspurt um die Meister-
schaft darf man sich keinen Ausrutscher mehr
erlauben.

Hinspiel: Walchum-Hasselbrock : Dersum  1 : 5

Sonntag, 06.05.2012 um 13.00 Uhr
RW Heede II : GW Dersum II  2 : 1

Niederlage im Spitzenspiel gegen Heede.
Über die gesamte Spielszeit gesehen hatten
die Heeder mehr vom Spiel und der Sieg geht
damit in Ordnung. Etwas Pech hatten die
Dersumer am Ende der Begegnung, als nach
einem Pfostentreffer auch der Nachschuss
nicht im Netz landete.

Hinspiel: Dersum : Heede    3 : 1

Sonntag, 29.04.2012 um 12.00 Uhr
GW Dersum II  : SPVGG Lathen-Wahn 7 : 1

Hinspiel: Lathen-Wahn : Dersum 1 : 2


Sonntag, 22.04.2012 um 13.00 Uhr
BW Papenburg III : GW Dersum II 2 : 2

Wieder kein Sieg für die Dersumer Reserve.
Trotz 2 : 0 Führung reichte es am Ende nur zu
einem Unentschieden gegen Blau Weiß
Papenburg III, weil zahlreiche gute Einschuss-
möglichkeiten nicht genutzt wurden. Glück hatten
die Dersumer beim Papenburger Treffer zum 3 : 2,
den der Schiedsrichter nicht gab.

Sonntag, 15.04.2012 um 13.00 Uhr
GW Dersum II : Raspo Lathen III 2 : 3

Erste Niederlage für die Zweite. Trotz
zweimaliger Führung der Dersumer nicht
ganz unverdient gegen eine engagierte
Lathener Mannschaft, die sich vor allem im
Mittelfeld Vorteile verschaffte.

Hinspiel: Lathen : Dersum 1 : 5


Sonntag, 25.03.2012 um 13.00 Uhr
GW Dersum II : Eintracht Börger III  5 : 0

Eintracht Börger trat nicht an und wurde zwischenzeitlich
vom Spielbetrieb zurückgezogen.


Sonntag, 11.03.2012 um 13.00 Uhr
RW Heede III : GW Dersum 1 : 1

Gerechtes Unentschieden im ersten Spiel
nach der langen Winterpause. Auf beiden 
Seiten war noch viel Sand im Getriebe.


Freitag, 25.11.2011 um 19.30 Uhr
GW Dersum  :  RW Heede  3 : 1

Eine durchschnittliche Leistung reichte der Zweiten zu einem souveränen 3 : 1 Sieg gegen die Heeder Reserve. Die Heeder hatten zwar mehr vom Spiel, blieben aber vor dem Dersumer Tor meist harmlos. Heini Lüppen markierte nach etwa 25 Minuten  aus spitzem Winkel das 1 : 0. Wenig später erhöhte Jürgen Schulte auf die gleiche Weise zum 2 : 0 und sorgte für Ruhe in einem bis dahin hektisch und mit hohem Einsatz geführten Derby. In der zweiten Hälfte gelang den Heedern nach 75 Minuten doch noch der Anschlusstreffer zum 2 : 1. Der eingewechselte Heiner Wiemker ließ schließlich die Hoffnung der Gäste auf einen Punktgewinn platzen, als er sich in Torjägermanier nach schönem Zuspiel von Jürgen Schulte im Strafraum durchsetzte und zum entscheidenden 3 : 1 einnetzte. Hervorzuheben sind in der Dersumer Mannschaft die beiden Debütanten Christian Wiels und Markus Ahlers, die mit starken Leistungen wesentlich zum Erfolg beigetragen haben.

Torschützen: 1 : 0 Heini Lüppen, 2 : 0 Jürgen Schulte, 3 : 1 Heiner Wiemker


Sonntag, 06.11.2011 um 12.00 Uhr
GW Dersum   : Ahlen/Steinbild II  8 : 2

Fünfmal Jürgen Schulte und dreimal Hansi Schwarte! Nach einem so deutlichen Ergebnis sah es lange Zeit nicht aus. Den Dersumer Führungstreffer konnten die Ahlen/Steinbilder noch augleichen und machten viel Druck. Trotzdem lagen sie zur Halbzeit bereits 1 : 3 zurück. Nach dem vierten Tor der Hausherren war das Spiel entschieden und die Gegenwehr der Gäste schwand allmählich. Am Ende fuhr Dersum einen ungefährdeten, aber etwas zu hohen Sieg ein.


Freitag, 28.10.2011 um 19.30 Uhr
SG Walchum-Hasselbock  : SV Dersum 1 : 5


Sonntag, 16.10.2011 um 13.00 Uhr
SpVgg Lathen-Wahn : GW Dersum  1 : 2

Am Sonntag gelang der Zweiten auch im neunten
Spiel der Saison ein Sieg. Allerdings befanden sich
die Dersumer gegen eine engagiert auftretende
Lathen-Wahner Mannschaft lange am Rande einer
Niederlage. Mit 1 : 0 gingen die Gastgeber in der
ersten Halbzeit verdient in Führung und hatten bei
zwei Lattentreffern sogar die Möglichkeit auf 2 : 0
zu erhöhen. In der zweiten Halbzeit gelang Theo
Stefens doch noch der 1 : 1 Ausgleich, nachdem
sich der Gegner zunehmend in die eigene Hälfte
zurückgezogen hatte. 7 Minuten vor Spielende
erzielte Thomas Brand mit einem sehenswerten
Flugkopfball sogar das 2 : 1. Diese Führung konnten
die Dersumer bis zum Spielende verteidigen.


 


 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 







 

Top


SV Grün-Weiß Dersum e.V. | sv-dersum@ewe.net